Pfarrleitungsteam

 

Mit dem 19. März 2017 endete die Periode der 2012 gewählten Vertreter. Die Wahlkommission hat den Beschluss gefasst keine Wahl durchzuführen, da sich für die neue Periode (bis 2022) zu wenige Wahlvorschläge gefunden haben.

Erfreulicherweise konnten aber viele neue ehrenamtliche Mitarbeiter gewonnen werden, die nun in verschiedensten Bereichen mithelfen.

 

Sieben Personen bilden das neue Gremium "Pfarrleitungsteam": Josef Geisler jun., Roland Gruber, Franz Kröll, Karin Singer, Sylvia Sojer, Doris Stadlmair und Thomas Waldner.

 


Feststellung der Wahlkommission zur PGR-Wahl 2017

Die Pfarrgemeinderäte des Seelsorgeraumes Dornauberg-Hippach-Aschau haben auf einer gemeinsamen Klausur vereinbart, Pfarrversammlungen zur Kandidatenfindung abzuhalten. Auf diese Pfarrversammlungen wurde bereits ab November mehrmals auf unterschiedliche Art und Weise verwiesen. Zu diesen Pfarrversammlungen wurde dann bei allen Gottesdiensten sowie persönlich und mit Einladungskarten eingeladen.

In Aschau fanden die Pfarrversammlungen am Sonntag, 29. Jänner und Samstag, 11. Februar statt, es konnten aber auch alle anderen angebotenen Pfarrversammlungen von jedem Interessierten des Seelsorgeraumes genützt werden. Die Besucher der Pfarrversammlungen wurden von den Mitgliedern der Wahlkommissionen wie auch den anwesenden Pfarrgemeinderatsmitgliedern über die Aufgaben in der Pfarre informiert.

Mehrere Teilnehmer dieser Versammlungen sind mit der Pfarre durch diverse Tätigkeiten eng verbunden, stellten sich aber nicht zur Wahl als Pfarrgemeinderat zur Verfügung. Es konnten aber auch neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewonnen werden.

6 Personen haben sich zur Kandidatur bereit erklärt.

Die Wahlkommission der Pfarre Aschau stellt fest, dass für die Pfarrgemeinderatswahl am 19. März 2017 insgesamt 6 Kandidatinnen und Kandidaten die entsprechende Zustimmungserklärung unterzeichnet haben und zur Verfügung stehen.

Nachdem für die Wahl mindestens 1/3 mehr Kandidaten als die 8 zu Wählenden zur Auswahl stehen müssen, beschließt die Wahlkommission einstimmig, keine Wahl durchzuführen.

 

Die Wahlkommission: Sylvia Sojer, Johanna Dengg, Maria Fleidl, Martina Rat und Franz Kröll


Die PGR-Vertreter von 2012-2017

Johanna Dengg
Johanna Dengg
Johann Eberharter
Johann Eberharter
Claudia Egger
Claudia Egger
Maria Fleidl
Maria Fleidl

Roland Gruber
Roland Gruber
Franz Kröll
Franz Kröll
Martina Rat
Martina Rat
Karin Singer
Karin Singer

Sylvia Sojer
Sylvia Sojer
Doris Stadlmair
Doris Stadlmair
Thomas Waldner
Thomas Waldner